DRY SUIT DIVER

Ein Trockentauchanzug eröffnet Dir die Möglichkeit zu mehr Tauchgängen, längeren Tauchgängen und dies besonders bei Wassertemperaturen unter 16°C sowie, d. h in vielen Gegenden zu einer längeren Tauchsaison.

 

Der beste Weg, den Gebrauch eines Trockentauchanzuges zu erlernen, ist darin zu tauchen. Wie die meisten PADI Spezialkurse betont auch dieser Kurs das praktische Tauchen.

 

Die Kursdauer beträgt zwei Tage und beinhaltet zuerst ein Tauchgang im Schwimmbad und dann zwei Tauchgänge im Freiwasser sowie etwas Theorie.

 

Mit erfolgreichem Abschluss des Kurses erhältst Du Dein Brevet als PADI Dry Suit Diver.

 

Voraussetzungen: PADI Open Water Diver oder äquivalent, Tauchversicherung und eigenen Trockentauchanzug ( Blei und Flaschen können gegen einen Preis von 10,-- € für den gesamten Lehrgang zur Verfügung gestellt werden).

 

Dieser Kurs kann auf die Einstufung als PADI Master Scuba Diver angerechnet werden.

 

Kurspreis pro Person 179,00 € inkl. MwSt.

 

Inklusive:

- PADI Diver Manuel

- Theorieausbildung

- 2 Freiwassertauchgänge

- 1 Schwimmbadtauchgang

- max. 2 Tauchschüler

- Zertifizierungsgebühr bei PADI

 

Nicht inklusive:


- Fahrten nach Hemmoor,

- Eintritt in Hemmoor von 11,-- € pro Tag.

 

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.